Bewusstseins-, Sex- und Beziehungscoaching   
[Originalgröße] K.O._edited.png
   Kerstin Olsson,  

Du wärst gern sexuell offener oder sinnlicher?

Du denkst zu viel nach beim Sex?

Du bist eher schüchtern? 

Du spürst zu viel oder zu wenig?

Der Gedanke an Sex macht dir ein ungutes Gefühl?

Du hast gelegentlich Versagensängste oder Unsicherheiten?

Du bist sexuell total blockiert?

Dauersingle?

"Gelingender Sex durch

 

mehr Gelassenheit"

Finde zur gelingenden Liebe

Portrait wife smiling while applying cream on husband face at home_edited.jpg

 und belebenden Sex

 

 

Sexualität ist ein heikles Thema und wir kommen entweder gut mit unserer Sexualität zurecht oder nicht. Es scheint etwas mit "Glück" zu tun zu haben, wenn man sich so umsieht. Manchen Menschen fällt es nicht besonders schwer auf andere zuzugehen und sie sexuell  für sich zu interessieren und mit eben diesen dann auch aktiv zu werden. Während andere Menschen hingegen schon bei kleinsten Andeutungen erogener Zonen puterrot werden. 

Woran liegt das? Welche Hebel sind gedrückt bei gehemmten Menschen? Und was können wir tun um diese Blockaden zu lösen? Und warum macht das überhaupt Sinn, den mein Leben ging ja auch bisher ohne sexuelles Gelingen voran; sagt sich sicher die Eine oder der Andere.

Unsere sexuelle Energie ist aber ein sehr wichtiger "Antreiber" und ohne diese oder zuwenig davon, fühlen wir uns eher Leer und Anteilnahmelos. Wir brauchen sexuelle Energie nicht nur für geschlechtliche Handlungen sondern auch für Kreativität und Leidenschaft und Schaffenskraft!

sexuelle Blockaden Lösen: